Port-Folio Erweiterung

NE Technik erhält ofiziellen Einzug.

Auch bei BavariaDent erhält das Nichtedelmetall seinen Einzug.

Hinter dem Namen „Sintron“ versteckt sich ein Sintermetall der Firma „Armann Girrbach“ welches, wie kann es bei BavariaDent auch anders sein, CAD-CAM gefräßt hergestellt wird und für jegliche Indikation der Nichtedelmetalle verwendent werden kann.
Neben Kronen- oder Brücken-Technik kommt das Nichtedelmetall im Hause „Ridlerstraße 31A“ ebenfalls und hauptsächlich bei großspanningen Komplettrestauratione und Telkoparbeiten zum Einsatz.

Weitere Infos zu diesem Material und dessen Indikation erhalten sie gerne bei uns telefonisch, per Mail oder auch gerne persönlich in unseren Räumen.